gurkenmann_430

Projekt SchreibKunst

Der Gurkenmann und andere Geschichten

Projekt SchreibKunst – Schüler treffen Autoren
Mit Einführungen von Bernhard Kegel, Silke Scheuermann, Lars Ruppel, Thomas Hettche

296 Seiten, Broschur,
Format 155 x 235 mm

18,00 

Kategorie:

Produktbeschreibung

Was zählt, ist die Geschichte!

Ein besonderes Format, das von intimen Einblicken in jugendliche Gefühlswelten bis zur anarchistischen Dadarie reicht.

Der experimentierfreudige Umgang mit Sprache in »Der Gurkenmann und andere Geschichten« ist kein Zufall, sondern das Ergebnis eines intensiven Dialogs zwischen Autoren und Schülern. Eineinhalb Jahre lang fanden sich die renommierten Autoren Thomas Hettche, Bernhard Kegel, Lars Ruppel und Silke Scheuermann mit 135 Schülern im Rahmen des Projektes SchreibKunst zum intensiven literarischen Austausch zusammen. Eine Auswahl von 75 Beiträgen, geschrieben von 68 Schüler-Autorinnen und Autoren, zählt das spannende Resultat dieses Dialogs. Schreiben ist kein einfacher Prozess, aber er ist es wert:

»Creative Writing kann Literatur nicht erzeugen, es kann aber in dem Alter, in dem meine Schüler waren, ein oder zwei Jahre vor dem Abitur, die Erfahrung ermöglichen, sich in den eigenen Geschichten ansehen, sich selbst ein Spiegel sein zu können. Dass man sich der Sprache überlassen kann – was mindestens ebenso erfüllend wie schmerzhaft ist.« Thomas Hettche

Weitere Informationen

ISBN

ISBN 978-3-945400-16-6

Erscheinungsjahr

August 2015

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Der Gurkenmann und andere Geschichten”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.