Katja Behrens Katja Behrens, Foto: Alexander Paul Englert

Katja Behrens

Katja Behrens wurde in Berlin geboren und wuchs in Wiesbaden auf. Zwischen 1960 und 1973 übersetzte sie Texte aus dem Amerikanischen. Seit 1978 lebt sie als freie Autorin in Darmstadt. Zuletzt erschienen: »Der Raub des Bücherschatzes«, München 2012, »Adam und das Volk der Bäume«, München 2013, »Roman von einem Feld«, Wiesbaden 2016.

Ihre Website:
www.katja-behrens.de