Gerade erschienen

Philipp Mosetter: Die Einladung

»Die Einladung« ist ein Gesellschaftsroman von kühnem Sprachwitz und feiner Ironie. Hinter jeder scheinbar alltäglichen Begebenheit, hinter jedem scheinbar banalen Wort lauert ein philosophisches Problem, das durchdrungen und reflektiert wird. Mit seinen präzisen Beobachtungen seziert Philipp Mosetter das Drama, das Normalität heißt.

mehr

Paulus Böhmer zum 80.

Dem Meister des langen Atems

Paulus Böhmer, der die deutschsprachige Lyrik um eine neue, exorbitante Form von rauschhaft-enzyklopädischem Langgedicht bereichert hat, feiert am 20. September 2016 seinen 80. Geburtstag.

 

Freunde fürs Leben, Freunde fürs Schreiben gratulieren ihm in diesem Buch mit Fotografien, Grafiken, literarischen Originalbeiträgen, Gedichten, Erinnerungen, essayistischen Reflexionen, Notizen, Gedankensplittern, die Bezug auf ihn und sein Werk, Begegnungen mit Böhmer als Mensch und als Dichter nehmen.

 

Herausgegeben von Jan Volker Röhnert und Romina Nikolic

mehr

Lesung und Buchvorstellung

Nachts, wenn Schatten aus dunklen Ecken kommen

Samstag 22. Oktober 2016, 17 Uhr

Kapellchen (Römer), Paulsplatz 7, 60311 Frankfurt

 

Mit Katja Behrens und Gianni Jovanovic

Moderation: Barbara Stang

mehr