Mechthild Veil: Schnittstellen. Collagen und Malerei

In ihrer künstlerischen Arbeit bewegt sich Mechthild Veil immer wieder zwischen zwei Polen, die zunächst gegensätzlich erscheinen mögen: Architektur und Bewegung. Sowohl in der Malerei als auch in den Collagen fällt der besondere Umgang mit der Fläche auf.

Zum Buch