Volker Reiche Volker Reiche

Volker Reiche

Volker Reiche wurde 1944 in Belzig/Brandenburg geboren und wuchs in Bayern und Hessen auf. Jurastudium in Frankfurt am Main. Nach dem ersten Staatsexamen Entscheidung fürs Schreiben und Zeichnen von Comics. Arbeitete für Pardon und Titanic, zeichnete Donald Duck und Mecki. TV-Animationszeichner. Seit 1990 Malerei (»Sechserpacks«) und Ausstellungen. Von 2002 bis 2010 schrieb und zeichnete Reiche den Comic »Strizz« für die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Er wurde mehrfach mit hochrangigen Preisen ausgezeichnet.
Volker Reiche, »Killing Is Fun«